9. Runde: 2. Derby

Dieses mal ging es zu Hause gegen unseren Nachbarn aus Kirchberg/Altenwörth. Unsere Gäste erwischten keinen guten Start in die Saison und konnten erst 4 Punkte sammeln, daher war dieses Derby ein richtungsweisendes Spiel für beide Mannschaften.

Die 1. Halbzeit zeigte den Derbycharakter dieses Spiels, durch harte Zweikämpfe und einigen Emotionen. Mit einem 0:0 gingen beide Teams in die Pause. 10 Minuten nach Wiederanpfiff ging unsere Heimelf durch einen Treffer von Andre Hofer 1:0 in Führung. In der 80 Minute konnte man die Führung durch den Eckball von Andreas Haslinger auf Günther Svarc auf 2:0 erhöhen und somit den 4ten Sieg in Serie einfahren.

Patronanz:
https://www.moebel-walzer.at/

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen